Wild.Weit.Frei.

Wild.Weit.Frei.


Wie kann ich mich als Frau wirklich frei fühlen?
Was würde das für mein Leben bedeuten?
Wer wäre ich ohne Scham und übertriebene Vorsicht?
Wie wäre es, mein weites Herz zu fühlen, manchmal wild, manchmal stark, dann wieder zerbrechlich – und immer ganz meins?

Unter Wildheit verstehen wir Herzensmut, der dir dabei hilft, das zu tun, was du wirklich möchtest. Die eigenen Facetten der Individualität näher kennenzulernen, sie zu leben und geheimen Verboten auf die Spur zu kommen, braucht Mut und ein bisschen Übung. Das wollen wir beides lustvoll erleben.
Weit sein bedeutet für uns Offenheit für Neues und ein durchlässig werden für Erfahrungen. Weite spüren wir immer dann, wenn wir aufhören, etwas anders haben zu wollen, als es gerade ist. In Meditation, Tanz und Stille geben wir uns dieser Weite hin.
Frei sein, um zu lieben, frei sein, um sich lieben zu lassen. Frei sein von Erfolgs- und Erwartungsdruck.

Was bedeutet Freiheit für dich?

Wir erzählen uns selbst Geschichten darüber, wer wir glauben, zu sein und im Kreis der Frauen gehen wir der Frage nach, wer wir ohne diese Glaubenssätze wären.
Um uns wirklich frei fühlen zu können, wollen wir auch unsere Grenzen kennen- und respektieren lernen. In einer freundlichen und wohlwollenden Atmosphäre können wir achtsam und spielerisch mit unserer neu gewonnenen Freiheit experimentieren.
Wir arbeiten mit körpertherapeutischen und systemischen Methoden, Tanz, Meditation und Mut – so wagen wir mehr als wir gewohnt sind.

Andrea und Coco –zwei Frauen, die manchmal wild, manchmal zart, manchmal vorsichtig und dann wieder draufgängerisch sind.
Kennengelernt in der Weiterbildung der GST zur systemischen Körpertherapie verbindet uns respektvolle Sympathie und die tiefe Sehnsucht, für Frauen einen Raum und Rahmen zu schaffen, um weit über die eigenen Grenzen hinaus zu wachsen.
Wir träumen von starken, freien Frauen mit berührbarem, weitem Herzen, Lust an der weiblichen Fülle, einem feinen Gespür für die eigene Verletzlichkeit und der Freude daran, der Welt zu begegnen und sich ihr zu öffnen..

Wann? 27.-30.1. 2022

Seminarhaus Hof Integra
Maienbergstraße 12
86424 Dinkelscherben
www.hofintegra.de

Beginn: Donnerstag 17.30 Uhr
Ende: Sonntag 14.00 Uhr

Preis: 350,00€ zzgl. Vollpension
Hier gehts zur Anmeldung

Ein Frauenseminar mit Andrea und Coco für Frauen, die sich trauen.
Hier kannst du Andrea kennenlernen.