Meine Perspektiven – der Blog

12 gute Gründe, zu Coco & Ella zu gehen:

No. 6: Ein neues Rudel finden.

Manchmal verlassen wir im Leben unser gewohntes Terrain, unsere bekannte Hood, Menschen, die uns lange auf dem Weg begleiteten.
Sei es, weil wir uns entscheiden in eine neue Stadt zu ziehen, den Job zu wechseln, oder weil Beziehungen sich verändern oder auch, weil wir uns verändern und das alte Rudel uns fremd wird bzw. wir ihnen.
Dann ist es oft nicht so einfach, neue gleichgesinnte Menschen zu finden, denen man sich anschließen kann. Quasi ein neues Rudel, das einen aufnimmt.
Vielleicht findest Du ja im Coaching-Salon, bei Coco & Ella, dein neues Rudel, oder Begleiter für einen Streckenabschnitt in deinem Leben.
Wir freuen uns auf Frauen, die wie wir auf dem Weg sind. Und wer weiß, vielleicht gehen wir ja einen Teil des Weges gemeinsam und helfen einander, ein neues Rudel zu finden.
Neugierig?
Komm vorbei: wir starten am 20. Januar im Glockenbach.
Alle Infos dazu findest Du hier: https://constance-spring.de/der-coaching-salon/!
Liebe Grüße
Coco & Ella
[Text: Ella]

No. 5: Wagemutig sein

Wie alt will ich eigentlich werden?
Und was soll noch in mein Leben kommen?
… Erinnerst du dich noch an deine Träume als Kind – und von was träumst du heute?
Und was hindert dich, diesen Wünschen nachzugehen, sie genauer anschauen, umzusetzen?
„So leben, dass du später nichts zu bereuen hast“ – das ist eines der 5 Geheimnisse aus dem Buch von John Izzo. Mich trauen, etwas wagen – das ist einer meiner Leitsätze geworden und ich kann nur sagen: ich bin bisher nur belohnt worden.
Auch eine Reise von tausend Schritten beginnt mit dem ersten Schritt.
Und der ist klein – und leicht: den Wünschen und Träumen einen Raum zu geben, darüber zu sprechen, sie zu teilen, erspüren, lauschen, was sie in uns zum Klingen bringen.
Den Mutigen gehört die Welt!
Meine wagemutige Seite entdecken – stärken – zum Glänzen bringen.
Bei Coco und Ella im Coaching-Salon.
Neugierig?
Komm vorbei: wir starten am 20. Januar im Glockenbach.
Wir freuen uns auf dich!
Alle Infos gibt es hier:

Der Coaching-Salon


Liebe Grüße
Coco & Ella

No. 4: Verspielt sein

Das Leben ist eine ernste Sache.
Zumindest, wenn wir es ernst nehmen.
Doch es ist nur selten so ernst, wie wir es nehmen.
Sehen wir das Leben als Spiel!
Spielen und lachen wir! Empfangen wir das Leben so wie es ist mit offenen Armen.
Wir haben Mut, kleine Risiken einzugehen, Körbe zu kassieren, etwas auszuprobieren, mal gewinnen wir, mal verlieren wir.
Und feiern..
Und fangen immer wieder an..

Neugierig?
Komm vorbei: wir starten am 20. Januar im Glockenbach.

Alle Infos dazu findest Du hier!

Liebe Grüße Coco & Ella

[Text: Ella]

3. So wie du bist, bist du wunderbar!

Wie hört sich das an für dich? Sagst du innerlich ja? Oder ja, wenn ich nicht gerade so, so oder so bin, dann fühle ich mich gut. Oder nein auf gar keinen Fall, andere ja, aber ich?
Und doch: Wir finden, so wie du bist, bist du wunderbar.
Mit all deinen Zweifeln, so wie du dich auf dein Leben einlässt,
Mit deinem Lachen, mit deinen Tränen,
Mit deinem Fallen, mit deinem Wiederaufstehen,
Deinem Fühlen, deinem Mitfühlen,
Deinem Kämpfen und Fallenlassen,
Deiner Weichheit, deinem Starrsinn,
Deiner Sehnsucht nach Leben…
So wie Du bist, darfst Du sein…
Wir freuen uns auf Dich!

Komm vorbei: wir starten am 20. Januar im Glockenbach. 

 Alle Infos dazu findest Du hier!

Liebe Grüße

Coco & Ella
[Text: Ella]

2. Es lebe die Freiheit – wie Münchner Frauen die Welt verändern


Im November gab es in der Sendung Capriccio im bayerischen Fernsehen einen Beitrag zum Thema 
“Es lebe die Freiheit – wie Münchner Frauen die Welt verändern“
Es ging um den ersten Münchener Frauensalon – wunderbare Frauen! – und beim Sehen hab ich mir gedacht: wie gut, das wir gerade dabei sind, einen neuen Frauensalon zu gründen!
Neues Jahr – neue Aussichten, neue Freiheiten – revolutionäre Gedanken.
Out of the box, out of the blue. Gemeinsam spintisieren, lachen, sich über den Tellerrand beugen und neue Ideen aufschnappen, von anderen lernen und: das Leben feiern!
Machen was ich will.
Müssen kann ich schon.

Meine revolutionären Seiten kennenlernen – leben –  feiern.
Bei Coco und Ella im Coaching-Salon.

Neugierig?
Komm vorbei: wir starten am 20. Januar im Glockenbach.
Fürs neue Jahr wünschen wir euch gute Gesundheit, Zeit zum Kichern und Lachen, sprudelige Ideen zur Veränderung und Lust am euch ausprobieren. 🌟
Liebe Grüße – Eure Coco&Ella
Anmeldung: Perspektiven.wechsel@posteo.de

1. Coco & Ella: Wer sind eigentlich diese beiden?


Zwei total normale Frauen im besten Alter, die in München leben und arbeiten. In vielem ähneln sie sich, in manchem unterscheiden sie sich: eine sehr fruchtbare Verbindung.
Kennen tun sie sich aus einer Kommunikationsausbildung – Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg.
Neben vielen anderen Kompetenzen ist die Systemische Körpertherapie eine gemeinsame Leidenschaft, systemische Beratung und Coaching ihre Berufung.
Mit großer Lust leben sie auch die Seiten außerhalb der angepassten 9to5-Schablone.
Letztes Jahr hat Ella mit befreundeten Systemikerinnen die ersten „Schlampentage“ organisiert – huuu – bitte weiterlesen, schlampig hat nicht nur diese „böse“ Konnotation sondern unglaublich viele:  Freiheit, zu tun und zu lassen, was frau will, neue und bisher verborgene Seiten auszuprobieren und vor allem: alles mit einer unendlichen Gaudi: das fette Leben!!
Und: ja, es gab auch einen anschlussfähigeren Namen: „Facetten der Weiblichkeit entdecken“
Das Seminar war großartig und erfolgreich – ich, Coco, war als Teilnehmerin mit dabei und habe mich so lebendig gefühlt wie seit langem nicht mehr. Kam erfüllt und kichernd nach Hause, hatte eine völlig neue Seite – die Freibeuterin kennengelernt und war mir mit Ella einig, dass wir diese überbordende Ausgelassenheit weiter mit tollen Frauen teilen wollen: als Selbsterfahrungsgruppe in München.
Jawoll
Wir laden dich ein, 5 Dienstage und 1 Mittwoch mit uns verschiedene Seiten unserer Persönlichkeit auszuloten, auszuprobieren, ins Leben zu bringen. Diskutieren, tanzen, alles Lachen, alle Tränen weinen. Schreien – umbedingt! und leise in uns horchen, Erleben teilen, Kontakt aufnehmen, Beziehungen knüpfen. Alte Zöpfe abschneiden, neue Schnapsideen mitnehmen. Mach, was du willst!
Neugierig? Komm vorbei: wir starten am 20. Januar im Glockenbach.
Liebe Grüße – Coco & Ella
Anmeldung: Perspektiven.wechsel@posteo.de